Qualitätsmanagement


"Qualität und Erfolg sind kein Zufall,

 






 

                        

                      
           



... sondern stets Ergebnis anstrengenden Denkens."
(frei nach John Ruskin, britischer Sozialphilosoph, 1819 - 1900)

Um die Ergebnisse des angestrengten Denkens sinnvoll und dauerhaft nutzbar zu machen, sollten sie strukturiert und abgebildet werden – eine wesentliche Grundlage für ein effizientes Qualitätsmanagement.

Die Mitarbeiter bei BGP Insolvenzverwaltungen werden durch ein modernes, hochtechnisiertes Arbeitsumfeld unterstützt, das unter anderem geprägt ist durch ein elektronisches Dokumentenmanagementsystem und digitale Spracherkennung bei der Erstellung von Korrespondenz. Grundlage für die Tätigkeit sind klar definierte Arbeitsabläufe, die für jeden Mitarbeiter durch ein Intranet-basiertes Informationssystem zu jeder Zeit und in jedem Bearbeitungsstadium der unterschiedlichsten Insolvenzverfahren  abrufbar sind.

BGP Insolvenzverwaltungen war 2008 bundesweit eines der ersten auf die Bearbeitung von Insolvenzverfahren spezialisierten Unternehmen, deren Qualitätsmanagementsystem durch die DQS – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen nach den Normen DIN EN ISO 9001:2000 sowie „InsO 9001“ zertifiziert worden ist.

Der „kontinuierliche Verbesserungsprozess" (KVP) als wichtiges Element eines Qualitätsmanagementsystems wird bei BGP Insolvenzverwaltungen von Allen gelebt, was sich auch darin dokumentiert, das seit 2008 alle Audits und Rezertifizierungen durch die DQS erfolgreich verlaufen sind. Aktuell ist das Zertifikat nach Normen ISO 9001:2008, Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung (GOI) sowie ISO Insolv am 07.01.2015 neu bestätigt worden.

Abermals zu den Ersten gehörte BGP Insolvenzverwaltungen bei der Erteilung des Qualitätssiegels „VID Cert“ im Jahr 2013; dieses Siegel dokumentiert nicht nur den Bestand eines Qualitätsmanagementsystems, sondern darüber hinaus die inhaltliche Einhaltung der „GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung“, mit denen sich die Mitglieder des Berufsverbandes VID – Verband der Insolvenzverwalters Deutschlands erstmals verbindliche Regeln für die Bearbeitung von Insolvenzverfahren gegeben haben.
 
  • Informationsdatenbank Insolvenzverfahren


    Informationen und Daten für Verfahrensbeteiligte

    Weiterlesen



     

Kontakt / Standorte

  • Wiesbaden
  • Mainz
  • Frankfurt am Main
  • Mannheim