Team

„Zum Insolvenzverwalter ist eine für den jeweiligen Einzelfall geeignete, insbesondere geschäftskundige und von den Gläubigern und dem Schuldner unabhängige natürliche Person zu bestellen“ – lautet der erste Satz des § 56 Insolvenzordnung.

Die Berufung einer einzelnen Person zum Insolvenzverwalter ist Ausdruck der besonderen Verantwortung und Verantwortlichkeit, die mit diesem Beruf und seinen Aufgabenstellungen verbunden sind. Die professionelle Bearbeitung von Insolvenzverfahren ist jedoch undenkbar ohne ein qualifiziertes Team von Mitarbeitern.

Für BGP Insolvenzverwaltungen sind für alle Aufgabenbereiche einer modernen Insolvenzverwaltung motivierte Menschen tätig, die sich gerne den Herausforderungen stellen und auf der Grundlage klar definierter Bearbeitungsstandards und Workflows, verbunden mit einer hohen Eigenverantwortlichkeit, zu einer effizienten und transparenten Verfahrensbearbeitung beitragen. Die Bewahrung und Erweiterung des Know-Hows ist durch stetige interne und externe Fortbildungsmaßnahmen gewährleistet.
InsolvenzverwalterSachbearbeiterInsolvenztabelleSekretariat/Empfang
  • Informationsdatenbank Insolvenzverfahren


    Informationen und Daten für Verfahrensbeteiligte

    Weiterlesen



     

Kontakt / Standorte

  • Wiesbaden
  • Mainz
  • Frankfurt am Main
  • Mannheim